DPSG Stamm St. Michael Giengen

Leiterrundenwochenende 2017

Das nächste Pfadi-Jahr kann kommen! – Leiterrunde beim Planungswochenende

Die Planungen fürs nächste Jahr stehen. Das ist eines der Ergebnisse vom Leiterrunden-Wochenende der Pfadfinder auf Schloss Ebersberg. Freuen können sich alle Pfadis aus Giengen auf ein abwechslungsreiches Programm: ob Adventsmarkt, die Abholung des Friedenslicht, ein Kino-Gottesdienst, ein Winterlager (vielleicht im Schnee), ein Stammeswochenende im Juni oder ein großes Diözesanlager mit 2000 anderen Pfadfindern und vieles mehr – es wird für alle viel zu erleben geben.

Darüber hinaus gibt es natürlich auch die wöchentlichen Gruppenstunden in den verschiedenen Stufen.

Um all dies zu organisieren und durchzuführen braucht es eine gute Zusammenarbeit in der Leiterrunde und viele Menschen, die sich einbringen. Und so war ein wichtiger Programmpunkt bei dem Leiterrundenwochenende auch ein Blick auf die verschiedenen Rollen, die notwendig sind, damit ein Stamm gut funktionieren kann: Stammesvorstände, Gruppenleiter, Kassierer, Kurat, Archivar, Materialwart, Homepage-Verwalter, Protokollant, … . Es gab einen sehr interessanten Austausch über die Erwartungen, die man an sich selbst in einer dieser Rollen hat und die Erwartungen, die Andere an die einzelnen Rollen haben.

Darüber hinaus verständigte sich die Leiterrunde über Leitlinien zu den verschiedenen Aktionen und es gab Vorschläge für Stammes-Hoodies und T-Shirts. Und auch der Umzug des Materials vom Keller des Kindergartens St. Martin in den Mariensaal, über den alle glücklich sind, war Thema.

Und so freuen sich die Mitglieder der Leiterrunde auf ein schönes neues Pfadfinder-Jahr zusammen mit allen Giengener Pfadis.

Bericht: Elisabet Steffel

Jahreskalender aktualisiertDas Leiterrundenwochenende ist vorbei und die Termine sind gemacht, das bedeutet der aktualisierte Jahreskalender ist jetzt auf unserer Internetseite unter dem Reiter “Jahreskalender 2017/2018” abrufbar. Übertragt die Termine am besten in euren eigenen Kalender um keinen zu verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.